Greetsiel ist ein staatlich anerkannter Erholungsort, daher wird von jedem Gast eine kommunale Fremdenverkehrsabgabe – der Gästebeitrag – erhoben. Dieser wird ausschließlich für Angebote und Serviceleistungen, die Ihren Urlaub bereichern sollen, verwendet. Dazu erhalten Sie bei Ihrer Ankunft vor Ort eine Vorteilskarte für Ihren Urlaub ausgehändigt – die Nordsee-ServiceCard. Detailinfos zum Gästebeitrag und zum Leistungsumfang der Nordsee-ServiceCard siehe hier: https://www.die-nordseeküste.de/gaestebeitrag/.

Als Vermieter sind wir verpflichtet, den Gästebeitrag bei Ihrer Ankunft einzubehalten und an die Gemeinde Krummhörn-Greetsiel abzuführen. Der Gästebeitrag ist vor Ort in bar zu entrichten. Wahlweise können Sie den Gästebeitrag auch gerne vor Ihrer Anreise bargeldlos zusammen mit dem Mietpreis entrichten.